Vol. 80, No 1-2 (2012)

30 Jahre Arbeitskreis Alte Medizin in Mainz Beiträge der Tagung 2010

Accès libre Accès libre  Accès restreint Accès sous abonnement ou avec frais

Choix de contributions présentées pour le trentième anniversaire du réseau de recherche Alte Medizin, Mayence, 3-4 juillet 2010, sous la direction de / herausgegeben von Klaus-Dietrich FISCHER.

Sommaire

Articles

GRUSSWORT DER VIZEPRÄSIDENTIN DER JOHANNES GUTENBERG-UNIVERSITÄT MAINZ PDF
Mechthild Dreyer
30 JAHRE „ARBEITSKREIS ALTE MEDIZIN“ PDF
Werner Friedrich Kümmel
NEUE ÄGYPTISCHE MEDIZINISCHE TEXTE IN KOPENHAGEN UND BERLIN. Einige Notizen. PDF
Friedhelm Hoffmann
LA NOTION D’AUTOMATON DANS LES TEXTES MÉDICAUX (HIPPOCRATE ET GALIEN) ET LA PHYSIQUE D’ARISTOTE. Hasard, spontanéité de la nature, et téléologie du comme si. PDF
Roberto Lo Presti
WIE MAN SICH BETTET ... Lager und Lagern in antiken Heil-Heiligtümern. PDF
Waltrud Wamser-Krasznai
GALENS ZWEIFACHE KOMMENTIERUNG ZU CHIRURGISCHEN SCHRIFTEN DES CORPUS HIPPOCRATICUM. Methodus medendi, Bücher 3–6 und chirurgische Hippokrates-Kommentare. PDF
Mathias Witt
WAR HERAKLES EIN EPILEPTIKER ? PDF
Gotthard Strohmaier
ZWISCHEN MENSCH UND WOLF. Zur Lykanthropie in der spätantiken Medizin. PDF
Nadine Metzger
MEDIZINISCHE LEHRWERKE AUS DEM SPÄTANTIKEN ALEXANDRIA. PDF
Oliver Overwien
LA FORTUNA DEI LIBRI MEDICINALES DI AEZIO AMIDENO NELL’EUROPA RINASCIMENTALE. Le Annotationes di Cristóbal de Horozco PDF
Irene Calà


© Société des Études Classiques a.s.b.l. - Rue de Bruxelles 61, B-5000 Namur, Belgique.